David Liske

Willkommen zur Internetpräsenz von David Liske!

Infos zur Person, Hör- und Sehbeispiele, Termine von Auftritten.

 

David Liske - Schauspieler, Sänger, Sprecher, Autor

 

 

Neuigkeiten:

Frühjahr 2022 (20.02.2022 21:31:00)

Nach einer turbulenten Probenzeit, zwei Coronafälle im Ensemble und zwei Wochen gemeinsamer Zoom-Lesungen inklusive, nach großem Bangen bis zuletzt, haben wir es am 17.02. tatsächlich geschafft, die Premiere von Yasmina Rezas "Der Gott des Gemetzels" im Theater Reutlingen mit Erfolg über die Bühne zu bekommen (Regie: Karin Eppler). Die Presse ist erfreut (siehe "Presse"), die Teile des Publikums, mit denen ich schon sprechen konnte, ebenso. Über Besuche freue ich mich! Der Gott des Gemetzels 

Ich freue mich in künstlerischer Hinsicht immer über Herausforderungen, bei denen ich sagen kann: das hab ich noch nie zuvor gemacht. Dies trifft eindeutig auf "Mozart und Salieri" von Nikolai Rimski-Korsakow zu, habe ich doch noch nie innerhalb einer richtigen Opernaufführung einen der Hauptparts gegeben. Ein Experiment in Zusammenarbeit mit der Württembergischen Philharmonie Reutlingen, auf das ich mich sehr freue und dessen Ergebnis ab dem 02.04. begutachtet werden kann (Regie: Enrico Urbanek). Mozart und Salieri

Meine beiden Rollen in der "SOKO Wismar" sowie der "SOKO Stuttgart" können auch weiterhin in der ZDF Mediathek nachgeschaut werden (Regie: Sascha Thiel, Burkhard Feige). SOKO Wismar: Der Fluch von Poel SOKO Stuttgart: Abgetaucht

Der Teil zu meinem letztjährigen SOKO-Hattrick, dessen Ausstrahlung noch ansteht, ist eine Folge der "SOKO Köln", die ich wie schon "Der Fluch von Poel" der "SOKO Wismar" mit dem wunderbaren Regisseur Sascha Thiel drehen durfte. TV-Premiere wird am 22.03. im ZDF sein. Infos zu "SOKO Köln: Die Perle" bei fernsehserien.de

Mit dem Stuttgarter "Tatort: HAL" (Regie: Niki Stein) gibt es in der Mediathek bis einschließlich 11.07. mal wieder einen Klassiker mit mir drin zu sehen (Drehzeitraum 2006...). Tatort: HAL

Vor einigen Wochen durfte ich einen kleinen Beitrag zu einem SWR-Hörspiel leisten. Nicht der einzige Grund, warum es sich lohnt, "Felix Huby: Lehrjahre" nachzuhören. Felix Huby: Lehrjahre Teil 1 Felix Huby: Lehrjahre Teil 2

Mein YouTube-Kanal wird auch weiterhin gefüttert mit unserer kleinen Show "Die D.C.L. Filmspiel-Lounge", sowie Filmkritiken zu allen neuen Filmen, die ich gesehen habe. Wer vorbeischaut, bereitet mir eine Freude. Mein YouTube-Kanal

Wünsche allen Lesenden ein gesundes, erfülltes Frühjahr!

David Liske


Bewertung: (4,11 Punkt(e) / 9 Bewertung(en))

 
 
Kommentare
 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :
 
 

Nach oben