David Liske

Willkommen zur Internetpräsenz von David Liske!

Infos zur Person, Hör- und Sehbeispiele, Termine von Auftritten.

 

David Liske - Schauspieler, Sänger, Sprecher

 

 

Neuigkeiten:

Fazit und Ausblick (20.12.2020 12:31:00)

2020 war ein kraftraubendes, nervenzehrendes Jahr. Und dennoch nicht ohne berufliche Lichtblicke. Ich spielte im Sommertheater in Reutlingen den Karl Moor in Schillers "Die Räuber", wagte mich in "Spielen Sie doch mal einen Tango, Maestro" an den sehr ambivalenten Charakter Astor Piazzollas heran und durfte im Sommer für gleich zwei verschiedene Projekte zweier verschiedener Sender in den Schwarzwald.

Das Projekt, über das ich schon reden kann, ist der ZDF "Schwarzwaldkrimi", wo ich im "Waldgericht" unter der Regie von Marcus O. Rosenmüller eine sehr schöne Rolle spielen durfte. TV-Premiere ist am 4. und 5. Januar 2021, jeweils 20.15 Uhr. Schon ab dem 28. Dezember 2020 ist der Film in der ZDF Mediathek zu betrachten. Pressemappe zum "Schwarzwaldkrimi Waldgericht"

Ein uns unbekannter Filmtitel führt zu drei spontan improvisierten Filmkritiken, die anschließend mit dem eigentlichen Film verglichen werden. Wer am nächsten dran lag, hat gewonnen. Dieses feine Konzept bereitet mir zusammen mit meinen Mitstreitern Sebastian Brummer und Andreas Krüger nun schon seit Beginn des Lockdowns großes Vergnügen. Die zehnte Folge, welche hoffentlich noch in diesem Jahr fertig und auf meinen YouTube-Kanal gestellt wird, wird dann auch vorerst die letzte sein. Bis dahin freuen wir uns über zahlreiche Aufrufe der neun Vorgängerfolgen: Die D.C.L. Filmspiel-Lounge auf YouTube

Wenn wir dann in hoffentlich naher Zukunft wieder Theater spielen dürfen, steht schon die nächste Premiere in Reutlingen in den Startlöchern: in "Einer flog übers Kuckucksnest" werde ich als Hauptfigur Randall P. McMurphy gegen das System und die Dämonen in mir kämpfen. Angepeilt ist der Februar 2021, ich hoffe sehr, das klappt, denn das Stück bereitet mir große Freude.

Ich wünsche allen, die bis hier hin gelesen haben, schöne Festtage und einen guten Rutsch in ein möglichst gesundes, möglichst friedliches, möglichst erfülltes Jahr 2021.

David Liske


Bewertung: (4,11 Punkt(e) / 9 Bewertung(en))

 
 
Kommentare
 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :
 
 

Nach oben